* Aktuell: ##Lyrik am laufenden Band...Gedichtetes und Gereimtes - das neue Programm des Kulturseglers mobil# siehe unter MEER-POESIE * #Wollen Sie den KULTURSEGLER für literarische Grüße und poetische Glückwünsche nutzen, füllen Sie das Formular aus, wir melden uns dann mit einem Angebot bei Ihnen!# *
 
Logo
Navigation

Seite 1 von 4 (gesamt: 17 Einträge)

1. ##„Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse das man lässt!“ Pia, gib mir doch recht, der Wilhelm Busch ist schön frech, genau wie ich! Dein Mobbel##

 
2. ## “Wo der Geldsack ist daheim, ist die Kunst verwaiset; selten dass sich Wissenschaft, wo viel Reichtum weiset.“ Von Friedrich von Logau # Anette lass den Kopf nicht hängen, Deine Juliane.##

 
3. ## Lieber Adalbert, mit den folgenden Worten von Ludwig Uhland:#"Die Welt wird schöner mit jedem Tag, man weiß nicht, was noch werden mag, das Blühen will nicht enden" wünsche ich Dir zu unserem Hochzeitstag alles Liebe!! Deine Luise##

 
4. „Links zu lächeln ist doch keine Schande, auch rechts zu lächeln ist es nicht. Als Verbrechen gilt dies hier, das andere dort zulande. Drum grinse still mit rundem Mondgesicht.“# Dir lieber Ulf als Ermutigung diese Worte von Artur Granitzki für die nächste Sitzung Jörgen.##

 
5. ## „Ich lebe von der Hand in den Mund, da fehlt die Hand, da fehlt der Mund.“ (Elisabeth Borchers) Ach was bin ich froh, andern geht es ebenso, von Deiner Gisela, lieber Uwe!##

 

weitere Einträge (á 5 pro Seite): 1 2 3 4

Die Veröffentlichung liegt in der Verantwortung des Bestellers.

Karte Navigation